Sonntag, 10. März 2013

Toni Geiling: Reise nach Irgendwo

Einlass 14.30 Uhr / Beginn 15.00 Uhr

Studio Alte Feuerwache

Familienkonzert

lesen.hören 7

 

Im Heißluftballonbadewannenluftschiff entführt der Kinderliedermacher Toni Geiling uns auf eine abenteuerliche Reise, auf der wir einem schlauen aber unvorsichtigen Bücherwurm, Windgeistern und verrückten Robotern begegnen. Eine mutige Libelle verteidigt ihr Naturidyll mit flammenden Reden vor dem Bundestag und Hänsel und Berta erzählen ihre wahre Geschichte. Begleitet von Gitarre, Violine, singender Säge, Maultrommel (Toni Geiling) und Kontrabass (Kaspar Domke) erwachen fantastische Figuren und ihre nicht minder faszinierenden Begleiter zum Leben, tanzen durch Träume und wirbeln die Gedanken der kleinen und großen Zuhörer durcheinander.

Toni Geiling, Jahrgang 1975, studierte Grundschulpädagogik und spielte mehrere Jahre als Geiger in Irland und tourte nach Australien und die USA. Er ist Autor und Komponist. Als Livekünstler kann man ihn unter anderem mit seinen Kinderliedern oder seiner Irish Folk Band erleben.

 

empfohlen ab 4 Jahren

Vorverkauf nur in der café|bar Alte Feuerwache

< So 10.03. Vier Leser Im Gespräch II....zum ArchivSo 10.03. Es war einmal… Katharina... >
Toni Geiling: Reise nach Irgendwo (10. März 2013 Alte Feuerwache Mannheim)